Ailton trat zuletzt immer wieder bei Legendenturnieren für Werder Bremen an
Ailton trat zuletzt immer wieder bei Legendenturnieren für Werder Bremen an © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig Ailton plant eine Rückkehr nach Bremen. Aktuell lebt der langjährige Werder-Profi mit seiner Familie in den USA.

Anzeige

Comeback für Ailton in Bremen: 16 Jahre nach seiner erfolgreichsten Saison beim SV Werder will der einstige Torjäger der Norddeutschen dauerhaft in die Hansestadt zurückkehren.

Dies verriet der mittlerweile 47-Jährige als Gast bei einem Testspiel der Grün-Weißen in Lohne gegen den FC Groningen (5:0).

Anzeige

"Ich habe hier immer noch viele Termine, warum also nicht ganz zurückkommen?", meinte der Brasilianer, der zurzeit noch mit seiner Familie in Dallas/Texas lebt.

Ailton gewann mit den Bremern in der Saison 2003/04 das Double, war damals auch Torschützenkönig und wurde als erster ausländischer Profi in Deutschland zum Fußballer des Jahres gewählt.