Der BVB startet Ende Juli mit individuellen Trainingseinheiten
Der BVB startet Ende Juli mit individuellen Trainingseinheiten © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Auch wenn aufgrund der Coronakrise die nächste Bundesliga-Saison noch etwas auf sich warten lässt, kündigt der BVB bereits die Vorbereitungstermine an.

Anzeige

Vizemeister Borussia Dortmund startet am 30. Juli in die Vorbereitung auf die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga.

Der CHECK24 Doppelpass am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1 

Anzeige

Wie der BVB am Mittwoch mitteilte, soll zunächst individuell trainiert werden. Nach zwei negativen Coronatests können die Profis dann ins Mannschaftstraining übergehen.

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Kritik an Klopps "absurder" Transferpolitik
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Das Trainingslager findet voraussichtlich vom 10. bis 17. August traditionell in Bad Ragaz in der Schweiz statt.

Testspiele sind bislang noch keine terminiert.