Maximilian Mittelstädt wird in dieser Saison nicht mehr für die Hertha auflaufen
Maximilian Mittelstädt wird in dieser Saison nicht mehr für die Hertha auflaufen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Hertha BSC muss für den Rest der Saison auf Maximilian Mittelstädt verzichten. Der Linksverteidiger hatte zuletzt über Erkältungssymptome geklagt.

Anzeige

Für Linksverteidiger Maximilian Mittelstädt vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC ist die Saison vorzeitig beendet.

Der 23-Jährige ist am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt und steht dem Team "bis auf Weiteres nicht zur Verfügung", wie der Klub eine Stunde vor dem Ligaspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag mitteilte.

Anzeige

Mittelstädt hatte über Erkältungssymptome geklagt.