Lesedauer: 5 Minuten

Bremen - Der FC Bayern ist zum achten Mal in Folge Deutscher Meister. Nach dem Sieg vor leerem Rängen bei Werder Bremen feiern die Münchner ihren 30. Titel - TICKER zum Nachlesen.

Anzeige

So eine Meisterfeier haben selbst die eifrigen Trophäensammler des FC Bayern noch nicht erlebt.

Im wegen der Corona-Auflagen fast menschenleeren Weserstadion machten die Münchner nach dem knappen 1:0-Sieg gegen Werder Bremen aber noch das Beste draus. (Das Spiel zum Nachlesen im Ticker)

Anzeige

Die Mannschaft grüßte die mitgereiste Delegation der Bosse mit einer LaOla-Welle, Thomas Müller forderte scherzhaft ein paar Bengalos - und der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge erläuterte, was die Bayern in den nächsten Tagen noch so auf die Beine stellen werden.

SPORT1 hat alle Infos, Stimmen und Tweets zur Meisterfeier im TICKER zum Nachlesen.

Der CHECK24 Doppelpass in der englischen Woche - am Donnerstag ab 20.15 Uhr im TV auf SPORT1

+++ Flick: "Das macht mir sehr viel Spaß" +++

"Kompliment an die Mannschaft, es ist sensationell, was wir in den vergangenen Monaten gezeigt haben. Heute gibts keine Kritik, man muss die Art und Weise herausstellen, wie die Spieler das umgesetzt haben. Spieler und Trainerteam sind einfach eine Einheit. Das macht mir sehr viel Spaß. Wir sind gut. Das ist Bayern München, die Ziele sind immer hoch. Unser erstes großes Ziel haben wir jetzt erreicht, der Pokal ist jetzt das nächste Ziel und die Champions League, aber das kann man nicht planen." 

+++ Rummenigge lobt Flick +++

"Wenn du zum achten Mal in Folge Deutscher Meister wirst, es natürlich nicht die emotionalste Veranstaltung für die Liga. Aber ich glaube, die Mannschaft hat sich das verdient. Wir haben zwischendurch geschwächelt. Da haben es die Konkurrenten verpasst, davon zu ziehen. Als Hansi das Ruder übernommen hat er das Schiff sehr schnell wieder auf Fahrt gebracht. Das Ergebnis haben wir heute Abend feiern dürfen."

+++ Auch Alaba hat Spaß +++

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ Legende Elber ist immer noch ein Bayer +++

"Wir sind sehr schlecht in die Meisterschaft gestartet. Nach dem Trainerwechsel ist man immer besser geworden. Es war schon Wahnsinn, was der FC Bayern zum Schluss geleistet hat", sagt Bayerns Sturm-Legende Giovane Elber und adelt seinen Nachfolger: "Robert ist ein Weltklasse-Fußballer. Für mich ist er die beste Nummer 9 der Welt. Wenn man nicht weiß, wohin mit dem Ball, gibt man ihn Lewandowski."

+++ Müller fragt nach Bengalos +++

Spaßvogel Thomas Müller hat nach dem Schlusspfiff wieder seinen Spaß. Wie ein Flummi hüpft er über den nassen Rasen und fordert lautstark: "Wo sind die Bengalos?"

+++ Auch ohne Fans können die Bayern feiern +++

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ Rummenigge: "Feier leider ohne Frauen" +++

"Die Absprache mit der DFL ist so, dass wir die Meisterschale nach dem 34. Spieltag in Wolfsburg überreicht bekommen. Wir werden am Samstag nach dem Spiel im Stadion eine kleine Meisterfeier machen, im ganz kleinen Kreis leider auch ohne Frauen. Das erlaubt das medizinische Konzept der DFL nicht", sagt Karl-Heinz-Rummenigge bei Sky.

"Es ist alles kurios. Es war eine komische Atmosphäre. Wir sitzen da oben mit 20 Leuten und verfolgen so ein Spiel um die Deutsche Meisterschaft. Aber es war die einzige Alternative, wie man die Bundesliga zu Ende spielen konnte."

"Das Schlimmste, was uns in der Bundesliga hätte passieren können, wäre eine Entscheidung am grünen Tisch gewesen. Das wäre keine sportliche Entscheidung gewesen. Und man sieht ja jetzt am Beispiel von Frankreich, welches Drama es da ausgelöst hat, wo jetzt eine Prozesslawine folgt."

+++ BVB gratuliert fair +++

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ Präsident Hainer ist optimistisch +++

"Wir werden schon noch eine Mini-Bar finden, wo es etwas zu trinken gibt", sagt Präsident Herbert Hainer und ergänzt: "Wir sind stolz, dass der FC Bayern auch in diesen ungewohnten Zeiten einmal mehr gezeigt hat, wozu er im Stande ist."

+++ Schweinsteiger gratuliert +++

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ Lahm schließt sich an +++

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ Bayern schließt zu Juventus auf +++

Mit dem achten Titel in Folge stehen die Bayern nun auf der obersten Stufe zusammen mit dem italienischen Serienmeister. In den Top5-Ligen gibt es keine längere Meisterserie.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

+++ Lewandowski: "Besonderer Moment" +++

Matchwinner Robert Lewandowski sagt bei Sky: "Das ist schon ein besonderer Moment. Ohne Fans zu feiern, ist schon ein bisschen kompliziert. Diese Stimmung, diese Leidenschaft fehlt schon. Wir sind aber sehr zufrieden, dass wir jetzt Deutscher Meister sind. Hoffentlich können wir bald zusammen mit den Fans feiern."

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Erlebe bei MAGENTA SPORT alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga und der UEFA Champions League live und die Highlights auf Abruf! | ANZEIGE

+++ Bayern mit La-Ola +++

Kapitän Manuel Neuer und sine Teamkollegen führen vor der Tribüne, wo die Bayern-Bosse sitzen, die LaOla-Welle auf.