Lesedauer: 2 Minuten

Marc Siekmann ist ab sofort bei Schalke 04 Leiter der Sportkommunikation. Der Klub trennt sich vor drei Wochen von Siekmanns Vorgänger.

Anzeige

Bundesligist Schalke 04 baut seine Kommunikationsabteilung weiter um und hat Marc Siekmann für die neugeschaffene Position des Leiters Sportkommunikation verpflichtet.

Der 27-Jährige, bislang als Journalist bei der Bild tätig, wird sein Amt am 1. Juli antreten.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

"In den letzten knapp viereinhalb Jahren habe ich fast täglich mit dem Klub zu tun gehabt, durfte Schalke aus nächster Nähe kennenlernen. Jetzt freue ich mich, bald selbst mit anzupacken", wird Siekmann in einer Vereinsmitteilung zitiert.

DAZN gratis testen und die Bundesliga auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Vor knapp drei Wochen hatten sich die Königsblauen von ihrem langjährigen Mediendirektor Thomas Spiegel getrennt und erklärt, dass dieser in anderer Funktion zu S04 zurückkehren werde.