Lesedauer: 2 Minuten

München - Der Wechsel des Torhüter-Talents Lennart Grill vom 1. FC Kaiserslautern zu Bayer Leverkusen ist fix. Der U21-Nationalspieler fordert nun Hradecky heraus.

Anzeige

Bayer Leverkusen hat den von SPORT1 bereits vorab vermeldeten Wechsel von Torwart Lennart Grill offiziell verkündet.

Wie der Bundesligist mitteilte, wird der U21-Nationalspieler zur kommenden Saison vom Drittligisten 1. FC Kaiserslautern nach Leverkusen wechseln.

Anzeige

Bei Bayer bekommt er einen Vertrag bis 2024. "Mit Lennart Grill haben wir einen sehr interessanten und hoch veranlagten Torwart für uns gewinnen können", freute sich Sportdirektor Simon Rolfes: "Dies ist eine Verpflichtung mit Perspektive, Lennart hat große Entwicklungsmöglichkeiten. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn überzeugen konnten."

Grill bezeichnete den Transfer in die Bundesliga "ganz großen Schritt hin zu einem deutschen Spitzenverein. Bayer Leverkusen ist ein Klub mit internationalen Ansprüchen und ich bin glücklich, bald ein Teil davon zu sein."

Grill von Kaiserslautern nach Leverkusen

Lautern dagegen verliert mit Grill im Sommer einen seiner wichtigsten Spieler. Eine Einigung zwischen beiden Vereinen bestand bereits seit Wochen (SPORT1 berichtete). Als Ablöse für den 21 Jahre alte Torwart ist eine Ablösesumme von rund zwei Millionen ist im Gespräch.

Grill, seit 2019 U21-Nationaltorwart, wurde im Januar des gleichen Jahres vom damaligen FCK-Coach Sascha Hildmann zur neuen Nummer 1 bei den Pfälzern gemacht, weil sich Jan-Ole Sievers verletzte.

Grill als Nachfolger von Hradecky eingeplant

Grill gehörte zur berühmten Torwartschule der ehemaligen Torwarttrainer-Legende am Betzenberg, Gerry Ehrmann, der in der Vergangenheit bereits unter anderem Torhüter wie Kevin Trapp, Tim Wiese oder Roman Weidenfeller zu Bundesliga-Keepern formte. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball
    1
    Fussball
    Als Maradona die Bayern anführte
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Streichs Dilemma mit Freiburg
  • Fussball
    3
    Fussball
    Maradona wollte Gaudinos Trikot
  • Basketball / easycredit BBL
    4
    Basketball / easycredit BBL
    Unfall schockte Basketball
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Was Flick bei Bayern rasend macht

In Leverkusen wird Grill in der neuen Spielzeit zunächst die Nummer 2 hinter Stammkeeper Lukas Hradecky sein, der noch einen Vertrag bis 2023 besitzt. Grill soll aber zu dessen Nachfolger aufgebaut werden. Die Verantwortlichen wollten frühzeitig auf der Torwartposition Planungssicherheit für die Zukunft. 

In Kaiserslautern steht Grill seit 2016 unter Vertrag. Sein Debüt in der 3. Liga gab er am 26. Januar 2019 im Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach, das der FCK mit 2:0 gewann.