Auch in Augsburg ruhen vorerst die Bälle
Auch in Augsburg ruhen vorerst die Bälle © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nun hat auch der FC Augsburg seinen Trainingsbetrieb aufgrund der Coronakrise eingestellt. Allerdings will die Herrlich-Elf das Training bald wieder aufnehmen.

Anzeige

Der FC Augsburg hat das Trainingsprogramm wie alle anderen Bundesligisten der Coronakrise angepasst und seinen Profis für die nächsten Tage individuelle Pläne für zu Hause an die Hand gegeben.

Ab kommendem Montag wollen die Augsburger zu einem Trainingsbetrieb in Gruppen zurückkehren, wenn es die Umstände zulassen.

Anzeige