Lesedauer: 2 Minuten

Der BVB präsentiert für die neue Saison einen zweiten Trikotsponsor - ein Kommunikationsunternehmen. Revierrivale Schalke 04 reagiert via Twitter mit Humor.

Anzeige

Der BVB hat mit dem Kommunikationsunternehmen 1&1 einen neuen Trikotsponsor für die neue Saison präsentiert.

"Wir freuen uns sehr, in 1&1 ein weiteres Top-Unternehmen als Trikotsponsor gewonnen zu haben, das unseren erfolgreichen Weg gemeinsam mit uns gehen möchte", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke: "Für uns ist der heutige Tag ein Meilenstein auf dem Weg der wirtschaftlichen und damit auch sportlichen Weiterentwicklung des BVB."

Anzeige

Der Vertrag soll der Borussia laut Medienberichten erfolgsabhängig pro Jahr 12 bis 15 Millionen Euro einbringen.

Schalke stichelt via Twitter

Erzrivale Schalke 04 nahm die neue Sponsoren-Verpflichtung zum Anlass, um den Ruhrpott-Konkurrenten auf Twitter zu veräppeln:

Schalke 04 reagierte mit Humor auf den neuen BVB-Sponsorendeal
Schalke 04 reagierte mit Humor auf den neuen BVB-Sponsorendeal © Twitter/@s04

Zahlreiche Schalker-Fans sprangen auf die Anspielung an und meinten, nun den Mobilfunkanbieter zu wechseln.