Oliver Baumann kehrt ins Tor der TSG zurück
Oliver Baumann kehrt ins Tor der TSG zurück © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Oliver Baumann steht vor seinem Comeback bei der TSG Hoffenheim. Trainer Alfred Schreuder plant mit einem Einsatz seines Stammtorhüters.

Anzeige

Stammtorwart Oliver Baumann steht vor seiner Rückkehr zwischen die Pfosten des Bundesligisten TSG Hoffenheim.

"Er wird sehr wahrscheinlich im Tor stehen", sagte TSG-Trainer Alfred Schreuder am Donnerstag mit Blick auf das Punktspiel am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr).

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Der 29 Jahre alte Baumann hatte Anfang Januar eine Meniskusverletzung im linken Knie erlitten und musste operiert werden. In den bisherigen Rückrunden-Partien hütete Ersatzkeeper Philipp Pentke das Tor der Kraichgauer.

Auch der kroatische Vize-Weltmeister Andrej Kramaric, der bei der zurückliegenden Begegnung beim SC Freiburg (0:1) wegen Leistenproblemen fehlte, kehrt wahrscheinlich in die Mannschaft zurück.

"Andrej trainiert wieder mit", sagte Schreuder, der um den Einsatz des angeschlagenen Offensivspielers Sargis Adamjan bangen muss.