Der FC Bayern hat nach SPORT1-Informationen Interesse an Ajax' Sergino Dest
Der FC Bayern hat laut SPORT1-Informationen Interesse an Ajax-Star Sergino Dest © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Bayern ist auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger für die neue Saison. Ein Spieler von Ajax Amsterdam hat das Interesse des Klubs geweckt.

Anzeige

Der FC Bayern scheint einen Kandidaten für die offen Abwehrposition auf der rechten Seite gefunden zu haben. Nach SPORT1-Informationen hat der Verein ein Auge auf Ajax-Verteidiger Sergino Dest geworfen.

De Telegraaf berichtete zuvor, dass der FC Bayern bereits ein Angebot für den 19-Jährigen in Amsterdam vorgelegt haben soll. Der erste Vorschlag belaufe sich demnach auf eine Summe von 20 Millionen Euro.

Anzeige

Doch dieses Angebot reicht Ajax scheinbar nicht.

Preisvorstellungen von Ajax und FCB passen noch nicht zusammen

Die Preisvorstellung von Ajax-Sportdirektor Marc Overmars soll deutlich höher liegen.

Für seinen Top-Spieler wolle er 30 Millionen Euro haben, könnte sich demnach aber auch bei einem Angebot von 26 Millionen Euro zu einem Transfer verleiten lassen und damit Dest nach München ziehen lassen.

Champions League: Ajax Amsterdam 1995 vs. 2019

Wie die Zeitung außerdem berichtet, soll Dest selbst Interesse an einem Wechsel nach Deutschland haben. Sein Management sei schon bereit für Verhandlungen mit dem FC Bayern. Was jetzt noch fehlt, ist das Startzeichen aus Amsterdam.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Transfermarkt
    1
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Nächstes Treffen - das ist der Stand bei Alaba
  • Fusball / Bundesliga
    2
    Fusball / Bundesliga
    Mintzlaff: Leipzig wollte BVB-Duo
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Benzema-Ansage sorgt für Aufsehen
  • Tennis / ATP
    4
    Tennis / ATP
    Ex schwanger! Zverev wird Vater
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Nächstes F1-Cockpit vergeben

Bei einem Transfer könnte Dest schon in der kommenden Saison für die Bayern auf dem Feld stehen und den Bayern-Neuzugang Álvaro Odriozola beerben.

Odriozola, den der FC Bayern frisch von Real Madrid ausgeliehen hat, konnte bisher noch nicht überzeugen und dient damit aktuell als Übergangslösung.