Timo Werner hat bei RB Leipzig noch Vertrag bis 2023
Timo Werner hat bei RB Leipzig noch Vertrag bis 2023 © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten

Bayer Leverkusen muss zum Topspiel bei RB Leipzig antreten. Gegen die Bullen geht es um wichtige Punkte für die Tabelle, die Statistik spricht aber gegen die Werkself.

Anzeige

Leverkusen muss zum Angstgegner!

In den bisherigen Duellen gegen RB Leipzig gab es für Bayer Leverkusen zumeist nicht viel zu holen. In sieben Bundesligaspielen ging die Werkself viermal als Verlierer vom Platz und erreichte zweimal ein Remis. Lediglich vor zwei Jahren konnte Leverkusen einen 4:1-Triumph feiern - in der Red-Bull-Arena.

Anzeige

RB mit Forsberg

Julian Nagelsmann  verändert seine Startelf gegen die Werkself nur auf einer Position. So kommt Emil Forsberg neu in die Mannschaft, die in der Offensive außerdem mit Timo Werner, Patrick Schick und Christoph Nkunku aufläuft. 

Bei Bayer Leverkusen ersetzt Lucas Alario den verletzten Kevin Volland. Auch Kai Havertz darf sich von Anfang an beweisen. 

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Diesen Erfolg will man nun am 24. Spieltag wiederholen. (Bundesliga: RB Leipzig - Bayer Leverkusen, ab 15.30 Uhr im SPORT1-Liveticker) Die Chancen dafür stehen auch nicht schlecht. Mit gerade einmal 29 Gegentreffern stellt Bayer Leverkusen die fünftbeste Abwehr der Liga.

Meistgelesene Artikel

Diese sollte aber auch gegen Leipzig wieder voll auf der Höhe sein. Bereits 61 Mal netzte der Sturm um Timo Werner in dieser Saison ein. Dazu stehen in der Historie der beiden Teams 2,1 Leipziger Treffer pro Spiel - gegen keinen anderen Erstligisten hat Leverkusen mehr Gegentreffer  zugelassen.

Diaby als Beispiel für starke Leverkusener

Allerdings hat die Werkself in den vergangenen Wochen genug Selbstvertrauen getankt, um sich von dieser Statistik nicht beunruhigen zu lassen. Wettbewerbsübergreifend haben die Leverkusener die letzten fünf Spiele gewonnen und neben einigen engen Spielen auch überzeugende Siege wie in Porto geliefert.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Dazu hat man mit Moussa Diaby einen Stürmer, der aktuell in Topform ist. Während der Neuzugang von Paris Saint-Germain in der Hinrunde nur einmal einnetzen konnte, hat der 20-Jährige in der Rückrunde bereits drei Treffer auf dem Konto. Vor allem bei Kontern ist er ein ständiger Unruheherd in der gegnerischen Abwehr.

Nagelsmann fordert Sieg

Für Trainer Julian Nagelsmann von RB Leipzig ist das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen vorentscheidend im Kampf um die Champions-League-Ränge. "Das habe ich der Mannschaft gestern mitgeteilt", sagte der Coach am Freitag.

Im Falle eines Sieges am Sonntag hätte der Tabellenzweite acht Zähler Vorsprung auf den derzeitigen Fünften Leverkusen. Nagelsmann sprach von einem "ansprechenden Polster". Die ersten Vier erreichen die Königsklasse.

So können Sie das Spiel RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Sky go
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App