Lesedauer: 2 Minuten

Schalkes Ozan Kabak zieht sich im Spiel gegen den SC Paderborn eine Oberschenkelzerrung zu. Wie lange S04 auf den Innenverteidiger verzichten muss, bleibt vorerst unklar.

Anzeige

Innenverteidiger Ozan Kabak von Schalke 04 hat beim Spiel gegen den SC Paderborn am Samstag (1:1) eine Zerrung im hinteren rechten Oberschenkel erlitten.

Wie der Verein mitteilte, wird über den Zeitpunkt der Rückkehr des 19-Jährigen ins Training im Laufe der Woche entschieden. Kabak war in der 37. Minute ausgewechselt worden.

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Schalke 04 bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Schumachers letzte Chance
  • Int. Fussball / Premier League
    2
    Int. Fussball / Premier League
    Lampard verrät härteste Gegenspieler
  • Int. Fussball / La Liga
    3
    Fussball
    Barca in Not: Verhandlungen über Gehaltsverzicht laufen
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Bayern schont Superstar gegen Köln
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Schlechteres Auto? Vettel reagiert