Lesedauer: 4 Minuten

Düsseldorf - Bei Malmö war Markus Rosenberg Kapitän unter Trainer Uwe Rösler. Bei SPORT1 erklärt der Schwede, warum der Funkel-Erbe bei Fortuna die Wende schaffen wird.

Anzeige

Mit Uwe Rösler schlägt Fortuna Düsseldorf ein neues Kapitel auf. Der 51-Jährige folgt auf Friedhelm Funkel und wird im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt erstmals auf der Bank sitzen (Bundesliga: Fortuna Düsseldorf - Eintracht Frankfurt ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

Für den ehemaligen Angreifer ist es die erste Trainerstation in Deutschland, als Coach war er in Norwegen, England und Schweden tätig gewesen.

Anzeige

"Ich war lange im Ausland tätig und bin finally in der Bundesliga", sagte Rösler bei seiner Vorstellung. "Das war immer mein Ziel. Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass ich die Chance bekommen habe, bei so einem tollen Traditionsverein wie der Fortuna arbeiten zu können. Ich investiere jetzt alles in den Klassenerhalt."

Die Bundesliga-Highlights am Sonntag ab 9.30 Uhr in Bundesliga Pur im TV auf SPORT1

Rosenberg schwärmt: "Rösler kann Mannschaft auf Anhieb besser machen"

Während seines Engagements in Malmö zwischen Juni 2018 und Dezember 2019 arbeitete Rösler täglich mit Markus Rosenberg zusammen. Der ehemalige Bundesliga-Profi von Werder Bremen (2007 bis 2012) schwärmt vom neuen Düsseldorfer Coach.(DATENCENTER: Ergebnisse und Spieplan Bundesliga)

"Ich war sein Kapitän in Malmö. Wir haben in den anderthalb Jahren sehr eng miteinander gearbeitet. Als Kapitän war ich quasi seine rechte Hand. Uwe ist ein Top-Trainer, der eine Mannschaft auf Anhieb besser machen kann", sagt Rosenberg zu SPORT1.

Erlebe bei MAGENTA SPORT alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga und der UEFA Champions League live und die Highlights auf Abruf! | ANZEIGE

"Ein fantastischer Motivator"

Der 37 Jahre alte Rosenberg, der kürzlich seine Karriere bei seinem Heimatklub Malmö beendet hat, berichtet: "Uwe war selbst früher Stürmer. Wir haben unter ihm vorzugsweise im 3-5-2-System gespielt und waren sehr offensiv ausgerichtet."

Vor allem Röslers Führungsqualitäten lobt der Schwede: "Er hat klare Vorstellungen, wohin er mit seinen Mannschaften möchte. Er ist ein fantastischer Motivator und total klar in seinen Ansprachen. Wenn er in die Kabine kommt, hören alle sofort zu. Er befindet sich in ständigem Austausch mit seinen Spielern. Das ist seine Stärke."

Jetzt das aktuelle Trikot von Fortuna Düsseldorf bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Rosenberg glaub an Fortuna-Klassenerhalt mit Rösler

Schon in Malmö musste Rösler seinerzeit das Ruder herumreißen - und Rosenberg glaubt, dass ihm das nun auch bei seiner neuen Herausforderung gelingen wird. (DATENCENTER: Die Tabelle der Bundesliga)

"Uwe hat uns damals in einer schwierigen Phase übernommen und uns sofort auf ein anderes Niveau gehoben", erinnert sich der Ex-Stürmer: "Er hat uns besser gemacht. Das traue ich ihm auch bei der Fortuna zu. Uwe kann mit Düsseldorf die Klasse halten. Es sind gerade mal zwei Punkte."

Rosenberg sei indes überrascht, dass es Rösler nicht schon viel früher auf die Bundesliga-Bühne geschafft hat. "Ich weiß, ehrlich gesagt, nicht, wieso das so lange gedauert hat. In Norwegen und England lief seine Arbeit vielleicht ein wenig unter dem Radar. In Malmö haben wir in der Champions-League-Quali und in der Europa League gespielt. Die Aufmerksamkeit war dadurch sicher etwas höher. Die Leute haben gesehen, was er drauf hat."

Rosenberg besitzt heute eine Padel-Halle

Im Dezember beendete Markus Rosenberg seine aktive Karriere. Bei seinem Heimatklub Malmö FF ist der frühere Nationalspieler eine Legende.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    So schlagen sich Bayerns Leihspieler
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Favres unnötige Derby-Baustelle
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Das überrascht Roca beim FC Bayern
  • Int. Fussball / Premier League
    4
    Int. Fussball / Premier League
    Klopp von United-Stürmer fasziniert
  • US-Sport / NFL
    5
    US-Sport / NFL
    Bradys Bucs holen wohl Skandalprofi

Mittlerweile ist Rosenberg allerdings als Unternehmer aktiv. In seinem Heimatort Höllviken, 30 Autominuten von Malmö entfernt, betreibt der Familienvater eine 2000 Quadratmeter große Padel-Tennis-Anlage mit vier Courts.

Er sagt: "Ich habe Padel 2010 erstmals in Spanien gespielt und bin verrückt danach. Es ist in Schweden so richtig angekommen und ein Trendsport."