Nico Elvedi meldet sich vor dem Spiel gegen Mainz wieder zurück
Nico Elvedi meldet sich vor dem Spiel gegen Mainz wieder zurück © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Marco Rose hat vor dem Spiel gegen den FSV Mainz in der Bundesliga eine Personalsorge weniger. Der Trainer der Gladbacher kann wieder auf Nico Elvedi zurückgreifen.

Anzeige

Trainer Marco Rose von Borussia Mönchengladbach geht nach dem Fehlstart in die Bundesliga-Rückrunde mit einer Sorge weniger ins Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr).

Innenverteidiger Nico Elvedi werde nach überstandenen Nackenproblemen "voraussichtlich wieder spielen können", sagte Rose am Donnerstag. 

Anzeige

Erlebe bei MAGENTA SPORT alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga und der UEFA Champions League live und die Highlights auf Abruf! | ANZEIGE 

In der Verteidigung fehlen allerdings die Außen Rami Bensebaini (Muskelfaserriss/links) und Stefan Lainer (Gelbsperre/rechts) sowie Tony Jantschke (ebenfalls Muskelfaserriss), der zuletzt innen spielte. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Flick, mehr als nur ein Trainer
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    RB dreht torreiche Partie in Köln
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Coutinho "hat Willen, zu bleiben"
  • US-Sport / NBA
    4
    US-Sport / NBA
    Popovich attackiert "Zerstörer" Trump
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Dann könnte Bayern Meister werden

Rose hofft nach dem 0:2 bei Schalke 04 vor einer Woche auf die Rückkehr der Leichtigkeit.

"Wir wollen uns in den richtigen Modus bringen. Wir wollen mit einem Lächeln auf den Platz gehen und mutig spielen", forderte er.

Ihre letzten sieben Heimspiele hat die Borussia allesamt gewonnen, auswärts holte sie insgesamt aber nur einen Punkt aus den vergangenen vier Begegnungen.