Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Bayern muss in den kommenden Spielen auf Michael Cuisance verzichten, der Franzose verletzt sich im Training am Sonntag am Fuß.

Anzeige

Pause für Bayern-Profi Michael Cuisance. 

Der französische Junioren-Nationalspieler erlitt im Training am Sonntag eine Stauchung und Gelenkkapselreizung im rechten Sprunggelenk. Das gab der Klub am Montag bekannt. 

Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nach Vereinsangaben wird Cuisance in den "kommenden Spielen" fehlen. Eine genaue Ausfalldauer gaben die Münchner aber nicht bekannt.

Meistgelesene Artikel
  • Radsport
    1
    Radsport
    Rad-Rüpel bricht sein Schweigen
  • Int. Fussball / Premier League
    2
    Int. Fussball / Premier League
    Ballack warnt Havertz vor Chelsea
  • Fussball / Transfermarkt
    3
    Fussball / Transfermarkt
    Kruse erklärt Werder-Aus
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Mercedes setzt auch 2021 auf Bottas
  • Fußball / Bundesliga
    5
    Fußball / Bundesliga
    So radikal wandelt sich der BVB

Cuisance lief in der aktuellen Bundesliga-Saison in zwei Spielen über insgesamt 30 Minuten auf und bestritt außerdem fünf Spiele für Bayern II. Im Sommer war der 20-Jährige für zwölf Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach nach München gewechselt.