Sportdirektor Hasan Salihamidzic stattete in den vergangenen Jahren mehrere Bayern-Talente mit Profiverträgen aus © SPORT1-Montage: Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Joshua Zirkzee sorgt bei seinem Bundesliga-Debüt für Furore. Ist er das nächste Talent, das den Durchbruch schafft?. SPORT1 zeigt eine Auswahl an Perspektivspielern.

Anzeige

Die Bayern-Talente mit Profiverträgen zum Durchklicken:

Der letzte Spieler, der aus dem Bayern-Nachwuchs den Sprung zu den Profis geschafft und sich dort auch etabliert hat, war David Alaba.

Doch nun ließ Nachwuchsstürmer Joshua Zirkzee mit seinem Premieren-Tor beim Bundesliga-Debüt gegen Freiburg aufhorchen. Ist der Niederländer der nächste Kandidat aus dem eigenen Nachwuchs, der sich im Profikader etablieren kann?

Anzeige

In den vergangenen Jahren investierte der FC Bayern 100 Millionen Euro in ein neues Nachwuchsleistungszentrum, um die Durchlässigkeit zur ersten Mannschaft zu erhöhen.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Sportdirektor Hasan Salihamidzic stattete in den vergangenen Jahren eine Reihe von Talenten mit Profiverträgen aus. Und Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge versprach zuletzt bei einem Fanclub-Besuch: "Ich sage heute voraus: In den nächsten zwei Jahren werden Spieler nach oben kommen aus dem Campus."

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Schuberts bitterer Abend
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Gladbach: Feierbefehl von Rose
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Leipzig-Pleite stachelte Bayern an
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Nagelsmann mit heftiger Kritik
  • Handball / EM 2020
    5
    Handball / EM 2020
    EM-Fazit zur deutschen Mannschaft

SPORT1 zeigt eine Auswahl der Nachwuchsspieler, die seit Amtsantritt von Salihamidzic einen Profivertrag bei den Bayern unterschrieben haben und beleuchtet ihre Perspektive.