SINSHEIM, GERMANY - NOVEMBER 30: Ihlas Bebou  of Hoffenheim controls the ball during the Bundesliga match between TSG 1899 Hoffenheim and Fortuna Duesseldorf at PreZero-Arena on November 30, 2019 in Sinsheim, Germany. (Photo by Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images)
Ihlas Bebou darf wieder von Beginn an ran © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Sinsheim - Zum Auftakt des 15. Spieltages der Bundesliga empfängt die TSG Hoffenheim den formstarken FC Augsburg. Ihlas Bebou rückt in die Startelf.

Anzeige

Am Freitag eröffnen die TSG Hoffenheim und der FC Augsburg den 15. Spieltag der Fußball Bundesliga.

Die Augsburger konnten drei der letzten vier Spiele gewinnen.

Anzeige

Bebou rückt in Hoffenheims Startelf

Daher vertraut Coach Martin Schmitt auch größtenteils der Aufstellung des letzten Spiels, einem 2:1-Sieg gegen den FSV Mainz 05. Die einzige Veränderung: Iago rückt für den gelbgesperrten Ruben Vargas in die erste Elf.

Die TSG Hoffenheim ist seit drei Spielen sieglos und will den Anschluss an die internationalen Ränge nicht verlieren.

Um den Abwärtstrend zu stoppen setzt Trainer Alfred Schreuder wieder auf eine Doppelspitze mit Ihlas Bebou und Andrej Kramaric. 

Bundesliga: TSG Hoffenheim - FC Augsburg am Freitag ab 20:30 Uhr im LIVETICKER

Formschwäche gegen Formstärke

Nach einem schwachen Saisonstart unter dem neuen Trainer Schreuder forderten viele Fans der TSG bereits einen Trainerwechsel.

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Sané-Wechsel: Kaum Geld für Schalke
  • Fussball / DFB-Pokal
    2
    Fussball / DFB-Pokal
    Leverkusen-Star schwer verletzt
  • Fußball / Bunddeliga
    3
    Fußball / Bunddeliga
    Nianzou sorgt für Bayern-Rekord
  • Transfermarkt
    4
    Transfermarkt
    Alaba weckt Interesse in England
  • Fussball / 2. Bundesliga
    5
    Fussball / 2. Bundesliga
    Hinweise: Jattas Wohnung durchsucht

In den ersten sechs Spielen der Bundesligasaison gab es für die Kraichgauer nur einen Sieg. Danach gewann die TSG fünf Spiele in Folge und schien auf dem richtigen Weg zu sein.

Am 12. Spieltag setzte es für Hoffenheim aber eine 1:5-Pleite zu Hause gegen Mainz, anschließend gab es ein 1:1 gegen Düsseldorf und eine 1:3-Niederlage in Leipzig.

Augsburg hingegen kommt immer besser in Fahrt. Seit vier Spielen ist das Team von Schmidt ohne Niederlage. Drei Siege gab es in diesem Zeitraum und ein Unentschieden.

Augsburg kann an Hoffenheim ranrücken

Sollte den Schwaben ein Auswärtssieg gelingen, können sie bis auf einen Punkt in der Tabelle an die TSG ranrücken.

Aktuell rangieren die Kraichgauer mit 21 Punkten auf dem achten Tabellenplatz, der FC Augsburg mit 17 Punkten auf Platz zwölf. (Tabelle: Bundesliga)

So können Sie Hoffenheim - Augsburg LIVE verfolgen:

Stream: DAZN
Liveticker: SPORT1.de und in der SPORT1 App