Lucas Alario (l.) und Kevin Volland (r.) stürmen zusammen
Lucas Alario (l.) und Kevin Volland (r.) stürmen zusammen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Hertha BSC und Trainer Jürgen Klinsmann wollen ihren jüngsten Erfolg bestätigen. Bayer Leverkusen beginnt mit Alario. Tah ist zurück.

Anzeige

Der zweite Tag der englischen Woche beginnt mit der Partie Bayer Leverkusen gegen Hertha BSC. (Bundesliga, 16. Spieltag: Bayer Leverkusen - Hertha BSC, ab 18.30 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Während Bayer Leverkusen am Wochenende eine bittere Niederlage gegen den abstiegsbedrohten 1. FC Köln hinnehmen musste, konnte Jürgen Klinsmann als Hertha-Coach seinen ersten Sieg feiern.

Anzeige

So wollen sie spielen:

Hertha will nachlegen

Gegen den SC Freiburg erkämpfte sich der Hauptstadt-Klub zu Hause einen wichtigen 1:0-Sieg. Träumen lässt das die Herthaner allerdings nicht, dennoch soll in Leverkusen weiter gepunktet werden.

Erlebe bei MAGENTA SPORT mit Sky Sport Kompakt alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live! | ANZEIGE 

"Die positiven Dinge aus der Partie müssen wir mitnehmen nach Leverkusen, um weiter nachzulegen, denn wir stehen noch immer unten", sagte Rune Jaarstein unmittelbar nach dem Freiburg-Spiel. Wie die Hertha das Spiel in Leverkusen angehen will, ist nicht sicher. Klinsmann steht der komplette Kader zur Verfügung, weder Verletzungen noch Sperren plagen die Hertha.

Kehrt Leverkusen zurück in die Erfolgsspur?

Anders sieht es beim Gastgeber Bayer Leverkusen aus. Neben dem langzeitverletzten Mitchel Weiser kassierte Bayer im Derby gegen Köln zwei Platzverweise und muss demnach auf Bayern-Schreck Leon Bailey und Abwehrspieler Aleksander Dragovic verzichten.

Jetzt aktuelle Fanartikel der Bundesliga bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Dennoch will die Werkself nach zuletzt zwei Pflichtspielniederlagen zurück in die Erfolgsspur. Die Niederlage gegen Köln passte nicht in das Portfolio der letzten Wochen, in denen Leverkusen gegen Schalke, Bayern München, Wolfsburg oder Atlético Madrid mit Siegen überzeugen konnte.

Folglich ist die Partie gegen Berlin richtungsweisend. Mit einem Erfolg wäre Bayer wieder mitten im Kampf um die internationalen Plätze, eine Niederlage wäre der Beginn einer kleinen Ergebnis-Krise.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Redeverbot für Haaland "überzogen"
  • Fußball / Bundesliga
    2
    Fußball / Bundesliga
    Calmund lässt sich Magen verkleinern
  • Fußball / Europa League
    3
    Fußball / Europa League
    UEL komplett bei neuem TV-Anbieter
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Sogar der Schiri tröstete Schubert
  • Fußball / Bundesliga
    5
    Fußball / Bundesliga
    Subotic antwortet den Kritikern

So können Sie Bayer Leverkusen - Hertha BSC LIVE verfolgen:

TV: Sky
Livestream: SkyGo
Liveticker: SPORT1.de und in der SPORT1 App