Marcel Risse fehlt Köln
Marcel Risse fehlt Köln © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der 1. FC Köln muss "vorerst" auf Marcel Risse verzichten, der im Derby gegen Leverkusen verletzt ausgewechselt werden muss. Er erleidet eine Muskelverletzung.

Anzeige

Marcel Risse wird dem 1. FC Köln vorerst nicht zur Verfügung stehen.

Der 29-Jährige erlitt im Derby gegen Bayer Leverkusen (2:0) eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel "und fällt vorerst aus", teilte der FC am Sonntag nach einer MRT-Untersuchung bei Risse mit.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Schuberts bitterer Abend
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Gladbach: Feierbefehl von Rose
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Leipzig-Pleite stachelte Bayern an
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Nagelsmann mit heftiger Kritik
  • Handball / EM 2020
    5
    Handball / EM 2020
    EM-Fazit zur deutschen Mannschaft

Risse war am Samstag in der 56. Minute eingewechselt worden und musste kurz vor Schluss (87.) wieder vom Feld. Zuvor hatte er das 2:0 durch Sebastiaan Bornauw (84.) per Freistoß vorbereitet.