SINGEN, GERMANY - SEPTEMBER 09: Jan Thielmann of Germany in action during the Four Nations Tournament between Germany and Israel at Hohentwielstadion on September 9, 2018 in Singen, Germany. (Photo by Christian Kaspar-Bartke/Getty Images)
Jan Thielmann in einem Spiel für die deutsche U17-Nationalmannschaft © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Köln - Markus Gisdol rotiert beim 1. FC Köln mächtig durch. Mit sechs Neuen soll eine Wende eingeleitet werden. Ein 17-Jähriger schreibt Geschichte.

Anzeige

Der 1. FC Köln mischt nach den zuletzt enttäuschenden Ergebnissen im Spiel gegen Bayer Leverkusen mächtig durch. (Das Spiel ab 15.30 Uhr im LIVETICKER)

Trainer Markus Gisdol bringt im Vergleich zur 0:2-Pleite bei Union Berlin gleich sechs Neue in der Startelf. 

Anzeige

Rafael Czichos, Ismael Jakobs, Jonas Hector, Ellyes Skhiri, Anthony Modeste und Jan Thielmann spielen von Beginn an.

Thielmann schreibt Geschichte

Die größte Überraschung ist mit Sicherheit Thielmann. Der 17-Jährige ist der erste Spieler des Jahrgangs 2002, der jemals in der Bundesliga aufläuft. 

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Das sagt Odriozola zu seiner Zukunft
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    BVB muss bei Alcácer hart bleiben
  • Handball / EM 2020
    3
    Handball / EM 2020
    Handball-EM: DHB-Gegner steht fest
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Kann Odriozola Bayern helfen?
  • Handball / EM 2020
    5
    Handball / EM 2020
    Böhm: Rückraum-Leistung zu wenig

Der Mittelstürmer ist bislang in der A-Junioren Bundesliga und für die deutsche U17-Nationalmannschaft auf Torejagd gegangen.