Lesedauer: 2 Minuten

Die Mitarbeiter des FC Bayern dürfen sich über eine Belohnung freuen. Durch den erzielten Rekordumsatz des Klubs erhalten sie Bonuszahlungen.

Anzeige

Der FC Bayern hat seine Mitarbeiter nach dem erzielten Rekordumsatz des Klubs belohnt.

"Ein besonderer Dank gilt allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des FC Bayern für ihren Einsatz, der zu diesem sehr erfreulichen Ergebnis geführt hat. Der Vorstand hat den Mitarbeitern als Dankeschön zwei zusätzliche Gehälter als Bonus ausgezahlt", erklärte Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge auf der Homepage des Deutschen Meisters.

Anzeige

Der FC Bayern hat im Geschäftsjahr 2018/19 insgesamt 750,4 Millionen Euro Umsatz gemacht, fast 100 Millionen Euro mehr als im Vorjahr (657,4 Mio. Euro). Der Gewinn vor Steuern betrug 75,3 Millionen Euro.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Belohnungen haben beim FC Bayern Tradition

"750 Millionen Umsatz ist für uns absoluter Rekord. Wir haben letztes Jahr ein tolles Jahr gehabt, nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich", sagte Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Europa League
    1
    Fussball / Europa League
    Götze trifft für Eindhoven erneut
  • Fussball / UEFA Europa League
    2
    Fussball / UEFA Europa League
    Leverkusen startet mit Kantersieg
  • Transfermarkt
    3
    Transfermarkt
    Choupo-Moting strebt Rückkehr an
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Nächster Coronafall beim FC Bayern?
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Ein Gladbacher verzaubert weltweit

Laut Bild belohnte der FCB seine Mitarbeiter bereits in der Vergangenheit: So gab es pro Titel der Mannschaft ein Monatsgehalt zusätzlich.