Thomas Müller sitzt gegen den SC Paderborn auf der Bank
Thomas Müller sitzt gegen den SC Paderborn auf der Bank © Getty Images
Lesedauer: 3 Minuten

Am 6. Bundesliga-Spieltag gastiert der FC Bayern München bei Aufsteiger SC Paderborn. Gleichzeitig empfängt Tabellenführer RB Leipzig den FC Schalke 04 zum Top-Duell.

Anzeige

Bleibt RB Leipzig an der Tabellenspitze oder zieht der FC Bayern vorbei?

Das ist die große Frage vor dem 6. Bundesliga-Spieltag. Hintergrund: Die "Roten Bullen" (Platz 1, 13 Punkte) treten zum schweren Heimspiel gegen den FC Schalke 04 an (Platz 5, 10 Punkte), und brauchen fast zwingend einen Sieg, um ihren Platz an der Sonne zu verteidigen. (Bundesliga: RB Leipzig - FC Schalke 04 ab 15.30 Uhr im LIVETICKER)

Anzeige

Denn die Münchner (Platz 2, 11 Punkte) sind bei Tabellen-Schlusslicht und Aufsteiger Paderborn zu Gast, wo ein Sieg Pflicht ist. (Bundesliga: SC Paderborn - FC Bayern München ab 15.30 Uhr im LIVETICKER)+

Thiago und Coman zurück - Müller erneut auf der Bank

Im Vergleich zum Sieg gegen den 1. FC Köln tauscht Niko Kovac zweimal. Kingsley Coman kehrt in die Startelf zurück, er ersetzt den grippekranken Ivan Perisic. Zudem kehrt Thiago ins Team zurück, Corentin Tolisso sitzt nur auf der Bank.

Joshua Kimmich bildet mit Thiago die Doppelsechs, Benjamin Pavard verteidigt hinten rechts und Jerôme Boateng bildet mit Niklas Süle die Innenverteidigung. Auch David Alaba sitzt nach seiner Verletzung zunächst noch auf der Bank. Auf der Zehn agiert erneut der gegen Köln starke Philippe Coutinho, für Thomas Müller ist kein Platz in der Startelf.

Schalkes erste Reifeprüfung

Für den Beinahe-Absteiger Schalke ist die Partie in Leipzig eine erste Reifeprüfung nach drei Siegen gegen die Hertha (3:0), Paderborn (5:1) und Mainz 05 (2:1) - allesamt Klubs, die nach fünf Spielen im Tabellenkeller stehen.

Schalkes Fußball hat sich unter dem neuen Trainer David Wagner deutlich verändert: Frühes Attackieren, schnelles Direktspiel in die Spitze, die Spieler laufen im Schnitt pro Spiel zwei Kilometer mehr als im Vorjahr, bei Sprints ist Schalke in der Liga sogar führend. Das Ergebnis: 10:2 Tore in den letzten drei Spielen.

Erstaunlich ist dabei, dass Wagner diesen Aufschwung fast ausschließlich mit dem Personal herbeigeführt hat, das schon in der katastrophalen Vorsaison auf dem Platz stand.

Jetzt das aktuelle Trikot von Schalke bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Erlebe bei MAGENTA SPORT mit Sky Sport Kompakt alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live! | ANZEIGE

Die Aufstellungen:

Paderborn: Huth - Dräger, Hünemeier, Kilian, Collins - Gjasula, Vasiliadis - Cauly, Antwi-Adjei - Michel, Zolinski
FC Bayern: Neuer - Pavard, Süle, Boateng, Hernández - Kimmich, Thiago - Gnabry, Coutinho, Coman - Lewandowski

Leipzig: Gulacsi - Mukiele, Orban, Upamecano, Halstenberg - Demme, Sabitzer, Haidara - Forsberg - Werner, Poulsen
Schalke: Nübel - Kenny, Stambouli, Sané, Oczipka - McKennie, Mascarell - Serdar, Matondo, Harit - Burgstaller

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    McKennie: "Gibt zu viele Idioten"
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    So realistisch ist eine Liga ohne FCB
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    VfL will Magath-Hügel abreißen
  • Handball / HBL
    4
    Handball / HBL
    Als Kiel die perfekte Saison feierte
  • Int. Fussball / Serie A
    5
    Int. Fussball / Serie A
    Gattuso trauert um seine Schwester

So können Sie Paderborn - FC Bayern LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Skygo
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App