Der FC Bayern zählt zu den siegreichen Auswärtsteams
Der FC Bayern zählt zu den siegreichen Auswärtsteams © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Auswärtsteams stellen am sechsten Bundesliga-Spieltag einen neuen Rekord auf. Erstmals überhaupt feiern in den ersten sechs Partien alle Gästemannschaften.

Anzeige

Novum in der Geschichte der Fußball-Bundesliga: Am sechsten Spieltag gewannen in den ersten sechs Partien erstmals alle sechs Auswärtsmannschaften.

Das berichtet Deltatre. Am Freitag und Samstag feierten Eintracht Frankfurt, Bayern München, Schalke 04, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg jeweils Siege in fremden Stadien.

Anzeige

Allerdings steht der Gesamtrekord an Erfolgen in Auswärtsspielen pro Spieltag bei sieben und wurde bislang zweimal erreicht. Sechs Auswärtssiege samstags gab es außerdem, als die Begegnungen noch allesamt am Samstag um diese Uhrzeit angepfiffen wurden.