Nach dem Sieg beim 1. FC Köln will Gladbach mit Fortuna Düsseldorf den nächsten Rivalen besiegen
Nach dem Sieg beim 1. FC Köln will Gladbach mit Fortuna Düsseldorf den nächsten Rivalen besiegen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Im Derby gegen Fortuna Düsseldorf möchte Borussia Mönchengladbach nachlegen und sich für das Debakel in der Europa League rehabilitieren.

Anzeige

Borussia Mönchengladbach möchte gegen Fortuna Düsseldorf zuhause den zweiten Derby-Sieg binnen einer Woche einfahren.

Die Fortunen hingegen warten seit dem 1. Spieltag und dem 3:1-Erfolg beim SV Werder Bremen auf einen Sieg in der Bundesliga. (Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - Fortuna Düsseldorf, ab 15.30 Uhr im LIVETICKER)

Anzeige

Nach vier Spieltagen findet sich Gladbach mit sieben Zählern in der ersten Tabellenhälfte wieder und musste sich bislang nur RB Leipzig (1:3) geschlagen geben.

Der Auftakt der englischen Woche hätte mit dem 1:0-Sieg beim 1. FC Köln am vergangenen Wochenende nicht besser laufen können. Durch die heftige 0:4-Niederlage in der Europa League unter der Woche sind die Fohlen gegen Düsseldorf dennoch in Zugzwang.

Gladbach will Wiedergutmachung

Allen voran die Versöhnung mit dem eigenen Publikum im Borussia-Park steht für Trainer Marco Rose und seine Mannschaft im Vordergrund.

Den Trainer der Borussia nimmt Sportdirektor Max Eberl jedoch aus der Schusslinie: "Marco Rose hat drei Tage auf die Aggressivität vom Wolfsberger AC hingewiesen. Vielleicht hat der eine oder andere nicht richtig hingehört", so der Ex-Profi, der die Forderung aufstellte, nun die "richtigen Lehren" aus der historischen Pleite zu ziehen.

Düsseldorf klarer Außenseiter

Fortuna Düsseldorf steht mit vier Punkten aus den ersten vier Partien im Mittelfeld der Tabelle und trotzte dem VfL Wolfsburg am vergangenen Spieltag einen Zähler in der heimischen Merkur Spiel-Arena ab.

Jetzt das aktuelle Trikot von Fortuna Düsseldorf bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Nach vorherigen Niederlagen gegen die ebenfalls international vertretenen Teams Eintracht Frankfurt (1:2) sowie Bayer 04 Leverkusen (1:3) wartet mit Gladbach die nächste schwere Aufgabe für die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel.

Bevor in den kommenden Wochen die Spiele gegen vermeintlich leichtere Gegner wie den SC Freiburg, Hertha BSC, den 1 FSV Mainz 05 und den SC Paderborn anstehen, will F95 im Niederrhein-Derby für eine Überraschung sorgen.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Goretzka verhängt sich Mucki-Stopp
  • Int. Fussball
    2
    Int. Fussball
    Fußballer kann plötzlich Französisch
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Müller und Lewandowski gesperrt
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Red Bull erlässt Leipzig Schulden
  • Basketball / easycredit BBL
    5
    Basketball / easycredit BBL
    Bayern starten mit Auftaktpleite

Insgesamt sieht die Bilanz der beiden Teams ausgeglichener aus. Von den bisherigen 76 Aufeinandertreffen in der Bundesliga, dem DFB-Pokal, der Oberliga West sowie Regionalliga West waren die Gladbacher 31 Malsiegreich. 29 Begegnungen gingen an die Düsseldorfer. 16 Mal endete das Niederrhein-Derby Unentschieden.

So können Sie Gladbach - Düsseldorf LIVE verfolgen:

TV: Sky
Livestream: SkyGo
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App