Kingsley Ehizibue (l.) flog gegen den FC Bayern vom Platz
Kingsley Ehizibue (l.) flog gegen den FC Bayern vom Platz © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Im Spiel gegen den FC Bayern musste Kingsley Ehizibue vom 1. FC Köln nach einer Roten Karte vom Platz. Nun verhängt der DFB eine Sperre gegen den Spieler.

Anzeige

Bundesligist 1. FC Köln muss kurzzeitig ohne Abwehrspieler Kingsley Ehizibue auskommen. Der 24-Jährige wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Sperre von einem Spiel belegt.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Coutinho-Kaufoption verstrichen
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Zorc bestätigt Trennung von Götze
  • Kampfsport / Boxen
    3
    Kampfsport / Boxen
    Klitschko stählt Holyfield für Fight
  • US-Sport / NBA
    4
    US-Sport / NBA
    Wie die Bulls sich selbst zerstörten
  • Int. Fussball
    5
    Int. Fussball
    "Schande": Eltern wüten gegen Barca

Ehizibue war im Ligaspiel bei Rekordmeister Bayern München nach seinem Schubser im Strafraum gegen Philippe Coutinho beim Stand von 0:2 in der 59. Minute des Feldes verwiesen worden.

Anzeige

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben| ANZEIGE