Benito Raman vom FC Schalke 04
Schalke 04 hat die Diagnose bei Benito Raman bekannt gegeben © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Schalke 04 hat die Diagnose bei Benito Raman bekannt gegeben. Der Angreifer hatte sich am Dienstag im Training verletzt und trainiert vorerst individuell.

Anzeige

Der FC Schalke 04 hat nun die Diagnose beim Stürmer bekannt gegeben. Der Offensivmann zog sich am Dienstag eine Kapselbandverletzung im Sprunggelenk zu. Das teilte der Verein auf Twitter mit.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Jetzt das aktuelle Trikot von Schalke 04 bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

Der Belgier werde vorerst individuell trainieren, hieß es weiter. Raman, der in diesem Sommer für eine geschätzte Ablösesumme von rund zwölf Millionen Euro von Ligakonkurrent Fortuna Düsseldorf nach Schalke gewechselt war, hatte die Verletzung am Dienstag im Training erlitten. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball
    1
    Fussball
    Bayern holen europäischen Supercup
  • Fussball
    2
    Fussball
    Einzelkritik: Alaba steht neben sich
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Müller: "Die Kirsche auf der Sahne"
  • Transfermarkt
    4
    Transfermarkt
    Aubameyang mit pikantem Geständnis
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Perez schockt: "Ich hasse Sebastian"

Ein Einsatz im DFB-Pokalspiel am Samstag beim Regionalligisten SV Drochtersen/Assel ist damit fraglich.Er war mit einem Eisverband um den Knöchel vom Platz gehumpelt.