Lesedauer: 2 Minuten

Callum Hudson-Odoi hat wohl eine Entscheidung über seine Zukunft getroffen. Mit dieser sendet er auch ein klares Zeichen nach München.

Anzeige

Bayern-Wunschspieler Callum Hudson-Odoi hat wohl eine Entscheidung über seine Zukunft getroffen. Laut Spox und Goal steht der 18 Jahre alte Flügelstürmer kurz vor einer Vertragsverlängerung beim FC Chelsea.

Damit würde Hudson-Odoi dem FC Bayern, der ihn seit dem vergangenen Winter unbedingt verpflichten will, endgültig durch die Lappen gehen. Sein Vertrag wäre nach der anstehenden Saison 2019/20 ausgelaufen.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Der Haaland-Schock und die Folgen
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    CL-Finale: So stimmte Flick FCB ein
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    So steht's um Hummels und Haaland
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Van Bommel greift Klinsmann an
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Legt Schumacher schon früher los?

Verantwortlich für die Entscheidung soll Chelseas neuer Trainer Frank Lampard sein. Die Blues-Legende soll Hudson-Odoi von einem Verbleib überzeugt haben.