© SPORT1-Montage: Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der BVB ist nicht der einzige Bundesligist, der sich bei Barcelona oder Real Madrid bedient. SPORT1 zeigt klangvolle und weniger im Gedächtnis gebliebene Namen.

Anzeige

Zum Durchklicken - diese Spieler wechselten von Real und Barcelona in die Bundesliga:

Borussia Dortmund schlägt wieder einmal in Spanien zu und verpflichtet mit Mateu Morey ein Talent des FC Barcelona.

Der BVB ist nicht der einzige Bundesligist, der sich bei Spaniens Edelklubs Barca oder Real Madrid bedient. Auch der FC Bayern hat einige Profis von den beiden großen Rivalen verpflichtet.

Anzeige

SPORT1 zeigt klangvolle und weniger im Gedächtnis gebliebene Namen, die von Real oder Barca in die Bundesliga wechselten.