BASKET-GBR-USA-NBA-WIZARDS-KNICKS
BASKET-GBR-USA-NBA-WIZARDS-KNICKS © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

RB holt den nächsten hoch veranlagten Kicker von einem Topklub. Der Defensiv-Allrounder Ethan Ampadu kommt vom FC Chelsea in die Bundesliga.

Anzeige

RB Leipzig hat Ethan Ampadu vom Premier-League-Club FC Chelsea für ein Jahr ausgeliehen.

Der 18 Jahre alte Defensiv-Allrounder hat bereits acht Länderspiele für sein Heimatland Wales absolviert und bestritt für das Profiteam der Blues ein Spiel in der Premier League sowie fünf Partien im FA Cup. 

Anzeige

In der Europa League kam Ampadu dreimal zum Einsatz.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

"Er verfügt mit seinen erst 18 Jahren bereits über internationale Erfahrung und kann sowohl in der Abwehr als auch im defensiven Mittelfeld spielen", sagte RB-Sportdirektor Markus Krösche.

Neuzugang Nummer vier für Leipzig

Ampadu sei ein "Top-Talent", das "vielseitig einsetzbar" sei und dem Kader zu "mehr Variationsmöglichkeiten" verhelfe.

Er ist der vierte Neuzugang der Sachsen. 

Meistgelesene Artikel

Zuvor hatte der Pokalfinalist Offensivspieler Christopher Nkunku von Paris Saint-Germain, Mittelfeldspieler Hannes Wolf von RB Salzburg und den brasilianischen Defensivspieler Luan Candido von Palmeiras Sao Paulo verpflichtet.

Wolf fällt wegen eines Knöchelbruchs allerdings noch mehrere Monate aus.