Mats Hummels trug während der zweiten Halbzeit gegen den FC Schweinberg die Kapitänsbinde
Mats Hummels trug während der zweiten Halbzeit gegen den FC Schweinberg die Kapitänsbinde © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Borussia Dortmund feiert beim Testspiel gegen den Achtligisten FC Schweinberg einen Erfolg. Mats Hummels darf sich in der zweiten Halbzeit als Kapitän beweisen.

Anzeige

Mats Hummels hat ein erfolgreiches Comeback bei Borussia Dortmund gefeiert.

Der ehemalige Nationalspieler, der in der zweiten Hälfte die Kapitänsbinde trug, gewann mit dem Vizemeister beim Achtligisten FC Schweinberg standesgemäß mit 10:0 (5:0) und fügte sich gleich wieder gut ins Spiel der Westfalen ein.

Anzeige

In dem spanischen Abwehrtalent Mateu Morey präsentierte Trainer Lucien Favre nur noch einen weiteren Neuzugang gegen die Amateure. Dafür stand überraschend der Japaner Shinji Kagawa im Kader, den der Klub in diesem Sommer noch abgeben will. 

Jetzt das aktuelle Trikot von Borussia Dortmund bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Der Haaland-Schock und die Folgen
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    CL-Finale: So stimmte Flick FCB ein
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    So steht's um Hummels und Haaland
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Van Bommel greift Klinsmann an
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Legt Schumacher schon früher los?

Der vom VfL Wolfsburg umworbene Maximilian Philipp (4), Nachwuchstalent Tobias Raschl (2), Marius Wolf, Morey, Emre Aydinel und Kagawa trafen gegen den Kreisligisten.