Diadie Samassékou (l.) spielt künftig in der Bundesliga
Diadie Samassékou (l.) spielt künftig in der Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die TSG Hoffenheim gibt für einen Malier so viel Geld aus wie noch nie zuvor für einen Spieler. SPORT1 zeigt die Rekordtransfers aller 18 Bundesligisten..

Anzeige

Die Rekordeinkäufe der 18 Bundesliga-Vereine zum Durchklicken:

Diadie Samassékou heißt der neue Rekordtransfer der TSG Hoffenheim.

Zwölf Millionen Euro ist der Malier den Kraichgauern wert, damit ist er eine Million Euro teurer als der bisherige Rekordspieler Andrej Kramaric.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Einzelkritik: 6 für BVB-Neuzugang
  • Fussball / Champions League
    2
    Fussball / Champions League
    Desolater BVB wirft Fragen auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Gnabry-Schock: Das macht Bayern
  • Int. Fusball
    4
    Int. Fusball
    Götze lockt Schürrle zu PSV
  • Fussball / Champions League
    5
    Fussball / Champions League
    Flick: "Wir unterstützen Davies"

Im Ranking der Rekordeinkäufe aller Bundesligisten befindet sich Hoffenheim aber in der unteren Hälfte. SPORT1 hat den Überblick.