Trotz überragender Saison steht der BVB am Ende mit leeren Händen da
Trotz überragender Saison steht der BVB am Ende mit leeren Händen da © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der BVB spielt eine über weite Strecken überragende Saison, steht am Ende jedoch ohne Titel da. Meister wird der FC Bayern. SPORT1 zeigt den Verlauf einer irren Saison.

Anzeige

Der SPORT1-Meisterkampf zum Durchklicken:

Es hat nicht sollen sein. Der BVB spielt eine über weite Strecken überragende Saison, hat zwischenzeitlich neun Punkte Vorsprung auf den großen Rivalen FC Bayern.

Auch interessant

Doch gegen Ende der Saison geht den Schwarz-Gelben immer mehr die Luft aus. Am Ende jubeln die Bayern, wenn auch denkbar knapp.

Anzeige

SPORT1 blickt zurück auf den irren Saisonverlauf beider Klubs und zeigt, wo der BVB den Titel verspielt hat.