Rudi Assauer wurde mit einer großen Choreographie gewürdigt
Rudi Assauer wurde mit einer großen Choreographie gewürdigt © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Zum 75. Geburtstag von Rudi Assauer präsentieren die Fans von Schalke 04 eine eindrucksvolle Choreographie. Der frühere Manager wird gewürdigt.

Anzeige

Die Anhänger von Schalke 04 haben dem verstorbenen Rudi Assauer mit einer bewegenden Choreographie gedenkt.

Vor dem Bundesliga-Spiel gegen den FC Augsburg ließ die Nordkurve der Königsblauen den Oberrang der Fantribüne in der Veltins-Arena mit einem Plakat verdecken - darauf zu lesen: "Malocher. Macho. Manager." (Bundesliga: Schalke 04 - FC Augsburg JETZT im LIVETICKER)

Anzeige

Im Unterrang prangte das Wort "RUDI", dazu wurde das bekannte Konterfei Assauers mit dem UEFA-Pokal 1997 und einer Zigarre auf einem Plakat gezeigt.

Der am 6. Februar verstorbene Assauer wäre am 30. April 75 Jahre alt geworden, passend zu diesem Zeitpunkt enthüllten die S04-Anhänger die Choreographie.

Jetzt das aktuelle Trikot von Schalke 04 bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Der frühere Verteidiger, in der Bundesliga unter anderem für Rivale Borussia Dortmund aktiv, prägte die "Knappen" als Manager jahrzehntelang und war bis zum Jahr 2006 im Amt. Im Jahr 2012 erkrankte Assauer an Alzheimer.