Fabian Lustenberger verlässt Hertha BSC nach zwölf Jahren
Fabian Lustenberger verlässt Hertha BSC nach zwölf Jahren © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Fabian Lustenberger verlässt Hertha BSC nach zwölf Jahren. Der Schweizer verabschiedet sich mit einem Tor beim Testspielsieg gegen Madison FC.

Anzeige

Der Schweizer Fabian Lustenberger hat sich in seinem letzten Spiel für Hertha BSC mit einem Tor verabschiedet.

Der 31 Jahre alte langjährige Kapitän der Berliner erzielte beim 4:0 (2:0) gegen US-Drittligist Forward Madison FC den Treffer zum 2:0. 

Anzeige
Auch interessant

Bereits in der Nacht zu Donnerstag hatte Hertha gegen den MLS-Klub Minnesota United 1:0 gewonnen.

Jetzt das aktuelle Trikot von Hertha BSC bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Lustenberger kehrt nach zwölf Jahren und 308 Pflichtspielen bei Hertha zurück in seine Heimat zu den Young Boys Bern.