Union Berlin spielt erstmals in der Bundesliga
Union Berlin spielt erstmals in der Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Union Berlin erhält seit Montagabend reihenweise Mitgliedsanträge. Der Klub spielt in der kommenden Saison erstmals in der Bundesliga.

Anzeige

Union Berlin steht nach dem ersten Aufstieg in die Bundesliga hoch im Kurs.

"Viele trauen sich jetzt. Wir haben seit Montagabend rund 3000 Mitgliedsanträge erhalten", sagte Unions Präsident Dirk Zingler dem RBB auf dem Partyschiff Viktoria, mit dem der Klub über die Spree schipperte.

Anzeige

Am Montag war der Kultverein aus Köpenick durch ein 0:0 im zweiten Relegationsspiel gegen den Bundesliga-16. VfB Stuttgart erstmals in der Klubgeschichte in die Bundesliga aufgestiegen.

Die Bootsfahrt gehörte zum Partyprogramm, mit dem Union den Aufstieg am Mittwoch ausgiebig feierte.