SPORT1 präsentiert die Transferflops des FC Schalke 04 © SPORT1-Montage: Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

München - Sebastian Rudy droht sich in eine lange Reihe der Schalker Fehlgriffe auf dem Transfermarkt einzureihen. SPORT1 präsentiert die Transfer-Flops von Schalke 04.

Anzeige

Die Transfer-Flops von Schalke 04 zum Durchklicken

16 Millionen Euro überwies Schalke 04 im Sommer an den FC Bayern, um sich die Dienste von Sebastian Rudy zu sichern.

Doch spätestens nach der frühen Auswechslung an seiner alten Wirkungsstätte stellt sich die Frage, ob sich der Königstransfer nicht als großes Missverständnis entpuppt.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Thomas Doll
    1
    Fussball / Bundesliga
    Mega-Blamage: Doll stocksauer
  • Los Angeles Lakers v Dallas Mavericks Kobe Bryant hätte Dirk Nowitzki gerne im Lakers-Trikot gesehen
    2
    US-Sport / NBA
    Bryant wollte Nowitzki zu L.A. holen
  • Kingsley Coman ist einer der großen Hoffnungsträger des FC Bayern
    3
    Fussball / Bundesliga
    Wie Hoeneß Coman mit Keksen half
  • Was darf ein Fußballprofi selbst bestimmen? Welche Rechte tritt er ab? SPORT1 klärt auf
    4
    Fußball
    Die Rechte eines Fußballprofis
  • 5
    Wintersport / Skifliegen
    Eisenbichler fliegt zum Weltcupsieg

Klar ist: Seine Zwischenbilanz bei Schalke lässt stark zu wünschen übrig. In 18 Pflichtspielen gelangen dem 27-fachen Nationalspieler weder ein Tor noch eine Vorlage.

Rudy droht sich demnach in eine lange Liste der Schalker Fehlgriffe auf dem Transfermarkt einzureihen.

ANZEIGE: Jetzt das neue Trikot vom FC Schalke 04 bestellen - hier geht's zum Shop!

SPORT1 präsentiert die größten Transfer-Flops des FC Schalke.