SPORT1 präsentiert die Transferflops des FC Schalke 04 © SPORT1-Montage: Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

München - Sebastian Rudy droht sich in eine lange Reihe der Schalker Fehlgriffe auf dem Transfermarkt einzureihen. SPORT1 präsentiert die Transfer-Flops von Schalke 04.

Anzeige

Die Transfer-Flops von Schalke 04 zum Durchklicken

16 Millionen Euro überwies Schalke 04 im Sommer an den FC Bayern, um sich die Dienste von Sebastian Rudy zu sichern.

Doch spätestens nach der frühen Auswechslung an seiner alten Wirkungsstätte stellt sich die Frage, ob sich der Königstransfer nicht als großes Missverständnis entpuppt.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Mit drei Scorerpunkten war Leon Draisaitl der Matchwinner im letzten Gruppenspiel gegen Finnland
    1
    Eishockey-WM 2019 LIVE bei SPORT1
    Draisaitls eiskalte Antwort auf Kritik
  • FC Bayern Muenchen v VfB Stuttgart - Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Sanches hofft auf Veränderungen
  • Kai Ebel und Niki Lauda kannten sich seit 1992
    3
    Motorsport / Formel 1
    Verschwinde, ich lebe doch!
  • FBL-ENG-PR-HUDDERSFIELD-ARSENAL
    4
    Fußball / Europa League
    Sicherheit: Mkhitaryan fehlt in Baku
  • Davide Moscardelli wurde durch ein YouTube-Video zum gefeierten Internet-Star
    5
    Int. Fussball
    Fußball-Oldie verzückt das Internet

Klar ist: Seine Zwischenbilanz bei Schalke lässt stark zu wünschen übrig. In 18 Pflichtspielen gelangen dem 27-fachen Nationalspieler weder ein Tor noch eine Vorlage.

Rudy droht sich demnach in eine lange Liste der Schalker Fehlgriffe auf dem Transfermarkt einzureihen.

ANZEIGE: Jetzt das neue Trikot vom FC Schalke 04 bestellen - hier geht's zum Shop!

SPORT1 präsentiert die größten Transfer-Flops des FC Schalke.