Der FC Schalke gibt Ahmed Kutucu einen Provivertrag
Der FC Schalke gibt Ahmed Kutucu einen Provivertrag © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Schalke bindet einen Nachwuchsstürmer langfristig. Eigengewächs Ahmed Kutucu unterschreibt einen lanfristigen Profivertrag beim Team von Dominic Tedesco.

Anzeige

Bundesligist Schalke 04 hat seinen Nachwuchsstürmer Ahmed Kutucu mit einem Profivertrag bis 2022 an sich gebunden.

Der 18-Jährige ist in Gelsenkirchen geboren und kommt aus der vereinseigenen "Knappenschmiede". Bislang war Kutucu Torjäger der U19, er hat allerdings zum Rückrundenabschluss beim VfB Stuttgart (3:1) bereits sein erstes Bundesliga-Tor erzielt. 

Anzeige

"Es bedeutet mir ungeheuer viel, meinen ersten Profivertrag hier zu unterschreiben: Mein Vater hat in Gelsenkirchen 33 Jahre als Bergmann gearbeitet, seit der U12 spiele ich für Schalke", sagte Kutucu. Das Sturmtalent ist zudem U19-Nationalspieler für die Türkei.

Meistgelesene Artikel
  • Thomas Doll
    1
    Fussball / Bundesliga
    Mega-Blamage: Doll stocksauer
  • Los Angeles Lakers v Dallas Mavericks Kobe Bryant hätte Dirk Nowitzki gerne im Lakers-Trikot gesehen
    2
    US-Sport / NBA
    Bryant wollte Nowitzki zu L.A. holen
  • Kingsley Coman ist einer der großen Hoffnungsträger des FC Bayern
    3
    Fussball / Bundesliga
    Wie Hoeneß Coman mit Keksen half
  • Was darf ein Fußballprofi selbst bestimmen? Welche Rechte tritt er ab? SPORT1 klärt auf
    4
    Fußball
    Die Rechte eines Fußballprofis
  • 5
    Wintersport / Skifliegen
    Eisenbichler fliegt zum Weltcupsieg