Lesedauer: 2 Minuten

Robert Lewandowski schafft gegen Schalke 04 einen besonderen Meilenstein im heimischen Stadion. Außerdem arbeitet er sich in der Torjägerliste nach vorne.

Anzeige

Bayern-Stürmer Robert Lewandowski hat beim 3:1 gegen den FC Schalke 04 einen Meilenstein erreicht.

Der Pole erzielte seinen 100. Treffer in der Allianz Arena und ist damit der erste Profi, der diese Schallmauer durchbrach. Natürlich führt er damit auch die Torjägerliste in der Allianz Arena an.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Liverpool v FC Bayern Muenchen - UEFA Champions League Round of 16: First Leg
    1
    Fußball / Champions League
    Bayern hält Salah und Co. in Schach
  • Jürgen Klopp stand mit dem FC Liverpool im letzten Jahr im Champions-League-Finale
    2
    Fußball / Champions League
    Klopp: "Kein Scheiß-Ergebnis"
  • Jürgen Klopp
    3
    Fußball / Champions League
    Wen Klopp bei den Bayern abwarb
  • Florian Munteanu spielt in Creed 2 den Sohn von Ivan Drago
    4
    Kampfsport / Boxen
    Deutscher Boxer erobert Hollywood
  • Sami Khedira hat bei Juventus Turin das Mannschaftstraining wieder aufgenommen
    5
    Fussball / Champions League
    Herzprobleme: Khedira pausiert

Auf Rang zwei liegt Thomas Müller mit 94 Toren und Arjen Robben folgt mit 84 Treffern auf Rang drei.

Lewandowski zieht mit Reus gleich

Für Lewandowski war es bereits der 13. Treffer in dieser Saison, damit zog er in der Torjägerliste mit Dortmunds Marco Reus gleich. Vor ihm liegt nur noch Frankfurts Luka Jovic mit 14 Saisontoren.

Außerdem erreichte er gegen Schalke auch die Marke von zehn Assists, was ihm zuvor in der Bundesliga noch nie gelang.