FC Bayern: Krankheitswelle! Mehrere Spieler verpassen Training
Robert Lewandowski und Franck Ribery konnten nicht am Training teilnehmen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der FC Bayern muss im Training am Dienstag auf gleich sieben Spieler verzichten. Gleich vier davon laborieren an Infekten. Thiago und Goretzka fehlen ebenfalls.

Anzeige

Rekordmeister Bayern München ist ohne einige Leistungsträger in die neue Trainingswoche gestartet.

Wie der Klub bekannt gab, nahmen neben dem erkrankten Mats Hummels auch Kapitän Manuel Neuer und Sven Ulreich (beide grippaler Infekt) sowie Franck Ribery und Robert Lewandowski (beide Magen-Darm-Infekt) nicht am Training am Dienstag teil.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Renato Sanches kommt beim FC Bayern nur selten zum Einsatz
    1
    Fussball / Bundesliga
    Sanches: Wer noch an mich glaubt
  • Germany v Serbia - International Friendly
    2
    Fußball / DFB-Team
    DFB-Elf: Stotterstart nach Umbruch
  • Patrick Herrmann, Alassane Plea, Borussia Mönchengladbach
    3
    Fußball / Transfermarkt
    Transferticker: S04 an Fohlen-Stürmer dran
  • Joachim Löw will mit dem DFB-Team zurück in die Weltspitze
    4
    Fußball / DFB-Team
    Löw: "Müssen uns neu erfinden"
  • Germany v Serbia - International Friendly
    5
    Fußball / DFB-Team
    DFB-Stimmen: "Das war zu wenig"

Die Mittelfeldspieler Thiago und Leon Goretzka fehlten aufgrund individueller Belastungssteuerung.

Trainer Niko Kovac hatte seiner Mannschaft nach dem 1:0-Heimsieg gegen Hertha BSC am Samstag zwei Tage freigegeben.