Kingsley Coman muss erneut pausieren © Getty
Lesedauer: 2 Minuten

München - Kingsley Coman muss erneut pausieren. Nicht zum ersten Mal wird der Pechvogel der Bayern von einer Verletzung ausgebremst. SPORT1 blickt auf seine Krankenakte.

Anzeige

Comans Krankenakte zum Durchklicken:

Bittere Nachrichten für Kingsley Coman und den FC Bayern - schon wieder! Der französische Flügelflitzer hat sich gegen Hertha BSC eine Muskelfaserriss zugezogen und dürfte zwei bis drei Wochen ausfallen.

Dadurch wird es auch ganz eng für das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Liverpool am 13. März. Nicht zum ersten Mal wird Pechvogel Coman von einer Verletzung ausgebremst.

Anzeige

Jetzt das Trikot von Bayern oder Hertha kaufen - hier geht es zum Shop! | ANZEIGE

SPORT1 blickt auf seine Krankenakte.