Dietmar Hopp hat sich zum Feindbild des BVB entwickelt
Dietmar Hopp hat sich zum Feindbild des BVB entwickelt © SPORT1-Montage: Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Seit Hoffenheims Bundesliga-Aufstieg 2008 ist Hopp für die BVB-Fans ein rotes Tuch. Am Samstag trifft Dortmund erneut auf Hopps Hoffenheim. SPORT1 blickt auf die Fehde zurück.

Anzeige

BVB vs. Favre: Die Chronik einer Feindschaft zum Durchklicken

Borussia Dortmund und seine Fans: Das ist eine Verbindung, die mittlerweile europaweit ein Mythos ist. Die BVB-Anhänger sind laut, begeisterungsfähig und treu - aber auch kritisch. Dabei schießen sie bisweilen über das Ziel hinaus.

Beim Auswärtsspiel in Hoffenheim enthüllten BVB-Fans in der Hinrunde zum wiederholten Mal ein geschmackloses Fadenkreuz-Plakat gegen TSG-Mäzen Dietmar Hopp, der für viele Dortmunder Anhänger ein Feindbild ist.

Anzeige

Seit Hoffenheims Bundesliga-Aufstieg 2008 ist Hopp für die BVB-Fans ein rotes Tuch, das auf Gegenseitigkeit beruhende Unverständnis schaukelte sich im Lauf der Jahre immer wieder hoch.

SPORT1 blickt auf die Fehde zurück.