FC Bayern München, Bundesliga
Robert Lewandowski und die Bayern geben so viele Führungen aus der Hand wie seit Jahren nicht © SPORT1-Grafik: Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Eine Führung des FC Bayern war eigentlich gleichbedeutend mit einem Sieg der Münchner. Diese Zeiten scheinen vorbei. SPORT1 zeigt die Patzer des FCB.

Anzeige

Die Bayern-Patzer zum Durchklicken:

Beim 1:3 in Leverkusen kassierte der FC Bayern am 20. Spieltag bereits die vierte Niederlage und damit genauso viele wie in der kompletten vergangenen Saison. In den beiden Spielzeiten davor erlaubte sich der Rekordmeister sogar jeweils nur zwei Pleiten.

Der Frust sitzt tief. Die Bayern gaben insgesamt zum siebten Mal Punkte ab - bereits jetzt genauso oft wie letzte Saison. Besonders problematisch: Der FC Bayern verspielte in Leverkusen bereits zum fünften Mal eine eigene Führung - der höchste Wert seit acht Jahren. Und das nach erst 20 Spieltagen.

Anzeige

Das Bayern-Gen scheint defekt. SPORT1 zeigt die Patzer der Münchner.

Meistgelesene Artikel
  • Ralf Rangnick (l.) und Timo Werner schafften mit RB Leipzig den Einzug ins Pokalfinale
    1
    Fußball / DFB-Pokal
    Rangnick verrät Werner-Versprechen
  • FC Bayern Munich v Manchester City - International Champions Cup 2018
    2
    Fussball / Bundesliga
    Was bedeutet Hoeneß' Sané-Ansage?
  • SC Paderborn 07 v Hamburger SV - Second Bundesliga
    3
    Fußball / 2. Bundesliga
    HSV: Becker raus - Boldt übernimmt
  • VfL Bochum v Borussia Dortmund - Preseason Friendly
    4
    Fußball
    Sahin feiert Aufstieg als Trainer
  • Das DEB-Team begeisterte bei der Eishockey-WM die deutschen Fans
    5
    Eishockey-WM LIVE auf SPORT1
    DEB-Team vor großer Zukunft