Hannover 96 v TSG 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Hannover 96 v TSG 1899 Hoffenheim - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Mitgliederversammlung von Hannover 96 findet wie geplant statt. Ein Antrag einiger Vereinsmitglieder auf Vorziehung ist abgelehnt.

Anzeige

Die diesjährige Mitgliederversammlung bei Hannover 96 kann wie geplant am 23. März stattfinden. Das Amtsgericht Hannover lehnte am Donnerstag einen Antrag von drei Vereinsmitgliedern und Vertretern der Interessengemeinschaft Pro Verein 1896 auf eine außerordentliche Versammlung vor diesem Datum ab.

Die Antragsteller hatten ihre Klage damit begründet, drei Mitglieder des Aufsichtsrats abwählen zu lassen. Das Trio hatte indes versichert, bei der ohnehin turnusmäßig anstehenden Neuwahl des Aufsichtsgremiums nicht erneut zu kandidieren.

Anzeige