SPORT1 zeigt die härtesten Strafen beim FC Bayern
SPORT1 zeigt die härtesten Strafen beim FC Bayern © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Franck Ribery wird nach der Steak-Affäre mit einer Geldstrafe belegt. Damit ist er in guter Gesellschaft. SPORT1 zeigt die härtesten Strafen bei Bayern.

Anzeige

Die härtesten Strafen beim FC Bayern zum Durchklicken:

Franck Ribery wurde für seine obszöne Entgleisung in den sozialen Medien zu einer "sehr hohen" Geldstrafe verdonnert. 

Mit dieser Strafe befindet sich der Franzose beim FC Bayern München in bester Gesellschaft. Er reiht sich ein in eine Reihe von Sanktionierungen. Auch für ihn selbst ist es nicht die erste Strafe. 

Anzeige

ANZEIGE: Jetzt das Trikot des FC Bayern kaufen - hier geht es zum Shop!

Spieler wie Mario Basler, Oliver Kahn oder Philipp Lahm erhielten ebenso teils empfindliche Geldstrafen. Doch nicht immer blieb es bei einer Geldstrafe. SPORT1 zeigt die härtesten Strafen beim Rekordmeister.