VfL Wolfsburg v Sport-Club Freiburg - Bundesliga
VfL Wolfsburg v Sport-Club Freiburg - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Ignacio Camacho muss weiter auf sein Comeback warten. Der Mittelfeldspieler des VfL Wolfsburg muss sich erneut einer Operation unterziehen. Der Einsatz von Williams ist fraglich.

Anzeige

Das Comeback von Ignacio Camacho beim Bundesligisten VfL Wolfsburg verzögert sich weiter. Der Spanier muss sich am 23. Januar erneut einem operativen Eingriff am Sprunggelenk unterziehen. Dies teilte VfL-Trainer Bruno Labbadia am Freitag mit.

Der 28-Jährige fehlt den Niedersachsen bereits seit Anfang Oktober. Für den Rückrundenstart am Sonntag bei Vizemeister Schalke 04 ist überdies der Einsatz des Rechtsverteidigers William fraglich, der Brasilianer laboriert an einer Wadenverletzung. (Bundesliga: FC Schalke - VfL Wolfsburg am Sonntag ab 18 Uhr im LIVETICKER)

Anzeige

Mit einem dreifachen Punktgewinn in Gelsenkirchen würden die Norddeutschen ihren Vereinsrekord von vier Auswärtssiegen nacheinander egalisieren.

Für Labbadia wäre diese Bestmarke allerdings nur schmückendes Beiwerk. "Die drei Punkte nehmen wir dann aber natürlich gerne mit", sagte der Coach.