Alexandru Maxim war einer der vier Torschützen beim Mainzer Sieg im Testspiel
Alexandru Maxim war einer der vier Torschützen beim Mainzer Sieg im Testspiel © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Mit einem lockeren Testspiel-Sieg eröffnet Mainz 05 das neue Jahr. Gegen einen Verbandsligisten treffen unter anderem Levin Öztunali und Alexandru Maxim.

Anzeige

Bundesligist FSV Mainz 05 ist mit einem lockeren Testspiel-Sieg ins neue Jahr gestartet.

Gegen den Mainzer Verbandsligisten TuS Marienborn gewann der Liga-Zwölfte am Samstag mit 4:0 (2:0).

Anzeige

Die Tore vor rund 2000 Zuschauern im Stadion am Bruchweg erzielten Levin Öztunali (21.), Alexandru Maxim (42.), Jean-Paul Boetius (58.) und Ridle Baku (64.).

ANZEIGE: Jetzt das Mainz-Trikot bestellen - hier geht's zum Shop!

Am Sonntag bezieht die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz ihr einwöchiges Trainingslager im spanischen Estepona, am 19. Januar startet Mainz beim VfB Stuttgart in die Rückrunde.