FC Augsburg v FC Schalke 04 - Bundesliga
FC Augsburg v FC Schalke 04 - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Dem FC Schalke 04 droht zum Rückrundenbeginn der Ausfall eines Mittelfeldspielers. Suat Serdar zieht sich im Trainingslager eine Muskelverletzung zu.

Anzeige

Schalke 04 muss zum Rückrundenauftakt vermutlich auf Suat Serdar verzichten. 

Der U21-Nationalspieler hat eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel erlitten, wie der Verein mitteilte. Er wird im Spanien-Trainingslager der Schalker (bis 12. Januar in Benidorm) nicht mehr trainieren können.

Anzeige

Der zentrale Mittelfeldspieler wird zunächst vor Ort von der medizinischen Abteilung betreut. Nach der Rückkehr nach Gelsenkirchen soll am 14. Januar eine MRT-Untersuchung erfolgen.

Am Montag reiste bereits Nabil Bentaleb verletzungsbedingt  aus dem Trainingslager ab. Der defensive Mittelfeldspieler klagte über anhaltende Oberschenkelprobleme.

Am 20. Januar startet Schalke nach einer enttäuschenden Hinrunde mit einem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg in die zweite Saisonhälfte (ab 18 Uhr im LIVETICKER).