Hamburger SV v 1. FC Koeln - Second Bundesliga
Hamburger SV v 1. FC Koeln - Second Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Orel Mangala spielt beim Hamburger SV eine gute Saison. Der HSV machte sich Hoffnungen, den von Stuttgart ausgeliehenen Belgier dauerhaft zu verpflichten - vergebens.

Anzeige

Der Hamburger SV kann die Hoffnung auf eine dauerhafte Verpflichtung des vom VfB Stuttgart ausgeliehenen Mittelfeldspielers Orel Mangala aufgeben.

Wie VfB-Sportvorstand Michael Reschke bestätigte, planen die Schwaben ab der kommenden Saison fest mit dem 20 Jahre alten Belgier, der beim Zweitligisten Hamburg konstant starke Leistungen zeigt. 

Anzeige

ANZEIGE: Jetzt das neue Trikot vom VfB Stuttgart kaufen - hier geht es zum Shop

"Orel Mangala wird am 1. Juli definitiv zum VfB Stuttgart zurückkehren", sagte Reschke der Hamburger Morgenpost: "Die Tür für einen Transfer ist keinen Spalt geöffnet."

Mangala besitzt beim VfB noch einen Vertrag bis 2021. Stuttgart hatte den Profi 2017 vom RSC Anderlecht verpflichtet.

©