Borussia Moenchengladbach v FC Augsburg - Bundesliga
Borussia Moenchengladbach v FC Augsburg - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Ibrahima Traore von Borussia Mönchengladbach sagt für das Länderspiel Guineas gegen die Elfenbeinküste im Rahmen der Qualifikation für den Afrika Cup ab.

Anzeige

Borussia Mönchengladbachs Offensivspieler Ibrahima Traore wird der Nationalmannschaft Guineas in der Qualifikation für den Afrika-Cup 2019 nicht zur Verfügung stehen.

Der 23-Jährige musste seine Länderspielreise für die Partie gegen die Elfenbeinküste am Sonntag wegen einer Adduktorenreizung kurzfristig absagen. Das vermeldete die Borussia am Dienstag.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Auch beim Mannschaftstraining des Tabellenzweiten der Bundesliga hatte Traore am Vormittag gefehlt.

©