BVB siegt bei Sportfreunde Lotte mit 3:2: Toljan und Isak treffen
BVB siegt bei Sportfreunde Lotte mit 3:2: Toljan und Isak treffen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Borussia Dortmund gewinnt mit Ach und Krach gegen die Sportfreunde Lotte. Zwei BVB-Sorgenkinder führen das Team von Lucien Favre auf die Siegerstraße.

Anzeige

Tabellenführer Borussia Dortmund hat nur mit Mühe eine Niederlage im Testspiel verhindert.

Sechs Tage nach dem Sieg gegen Rekordmeister Bayern München (3:2) drehte die Mannschaft von Trainer Lucien Favre am Freitagabend ein Testspiel beim Drittligisten Sportfreunde Lotte nach 1:2-Rückstand noch in ein 3:2 (1:0). In der Dortmunder Startelf standen unter anderem Mario Götze, Julian Weigl, Maximilian Philipp und Shinji Kagawa.

Anzeige

Der spanische Torjäger Paco Alcacer brachte den BVB kurz vor der Pause in Führung (45.), doch Alexander Langlitz (49.) und Gerrit Wegkamp (62.) drehten die Partie nach dem Seitenwechsel für die Gastgeber.

BVB-Sorgenkinder treffen

Dem Schweden Alexander Isak gelang nur vier Minuten nach seiner Einwechslung der Ausgleich (80.), Jeremy Toljan erzielte in der 88. Minute den Siegtreffer. Die beiden Torschützen waren bei den Schwarz-Gelben zuletzt außen vor und müssen um ihre Zukunft bei den Westfalen kämpfen.

ANZEIGE: Jetzt das Trikot von Borussia Dortmund kaufen - hier geht es zum Shop!

Ernst wird es für die Borussia wieder am 24. November im Bundesliga-Gastspiel beim FSV Mainz 05.

©